KOSTENLOSER VERSAND AB 59€

HAUTPFLEGE FÜR MISCHHAUT

Published: Juli, 2023

WAS IST MISCHHAUT?

Es gibt viele verschiedene Hauttypen, aber die häufigsten sind fettige Haut, trockene Haut und Mischhaut. Jede dieser Ausprägungen ist natürlich, und in den meisten Fällen ist der Hauttyp genetisch bedingt. Der Begriff “Mischhaut” bedeutet, dass sowohl trockene als auch fettige Hautstellen im Gesicht vorkommen, wobei die genauen Positionen von Person zu Person variieren können.


Die Poren im Gesicht produzieren unterschiedlich viel Talg. Menschen mit fettiger Haut haben Drüsen, die im Vergleich überdurchschnittlich viel Talg produzieren. Dies kann dazu führen, dass man die Haut öfter waschen muss. Auch die Wahrscheinlichkeit von Pickeln, Mitessern, Unreinheiten oder zystischer Akne kann erhöht sein. Hauttypen, die weniger Talg produzieren, leiden dagegen eher unter trockener, fahler und juckender Haut. Da hierbei nur ein Problem behandelt werden muss, ist die Pflege dieser Hauttypen relativ einfach, wenn Du ein natürliches Produkt gefunden hast, das für Dich funktioniert.


Die Pflege von Mischhaut kann schwieriger sein: Einerseits soll übermäßiges Öl und Fett entfernt werden, gleichzeitig sollen aber auch trockene, schuppige Hautstellen mit Feuchtigkeit versorgt werden. Zum Glück gibt es gute Möglichkeiten, die Bedürfnisse von Mischhaut zu erfüllen und ihr ein gepflegtes, strahlendes Aussehen zu verleihen.


Hautpflege Mischhaut

WAS SIND DIE URSACHEN FÜR MISCHHAUT?

Genetik

Wie Deine Haut agiert und reagiert, hängt hauptsächlich von der genetischen Veranlagung ab. Es gibt zwar keine speziellen Gene für Akne, Falten oder ähnliches, aber wie viel oder wenig Talg Deine Haut produziert, hängt wahrscheinlich mit Deinen Genen zusammen. 

Hormone

Auch Hormone können eine Rolle für den Hauttyp spielen. Bei vielen Menschen kommt es in der Pubertät zu einem Anstieg der Talgproduktion, was zu Pickeln, Unreinheiten und Akne führen kann. Auch während der Menstruation können Hautveränderungen auftauchen, die mit den monatlichen Hormonschwankungen zusammenhängen. 

Jahreszeitliche Veränderungen

Je nachdem, in welchem Klima Du lebst, reagiert Deine Haut mehr oder weniger stark auf saisonale Veränderungen. Trockenes, kaltes Wetter kann sich extrem auf Haut auswirken, die ohnehin schon gereizt ist. Umgekehrt können heiße, feuchte klimatische Bedingungen die Produktion von Talg und Schweiß erhöhen, was die Poren verstopft und die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass Pickel, Irritationen und Pustel auftauchen.

Medikamente

Einige Mittel gegen Akne – beispielsweise Roaccutan – trocknen die Haut aus, um extreme Ausprägungen dieser Hautkrankheit zu bekämpfen. Auch andere Medikamente und selbst topisch angewendete Körperpflege-Produkte können sich auf die empfindliche Haut im Gesicht auswirken, indem sie die Talgproduktion erhöhen oder verringern und schuppige oder trockene Hautstellen verursachen. 

Hautpflege-Produkte

Abhängig von der Empfindlichkeit Deiner Haut können einige Hautpflege-Produkte wie Feuchtigkeitscremes mit vielen chemischen Inhaltsstoffen oder scharfe Cleanser, die zum Beispiel Salicylsäure enthalten, trockenere Hautpartien reizen und fettigen Bereichen die Feuchtigkeit entziehen, was wiederum eine erhöhte Talgproduktion anregt.

Körperpflege-Produkte

Produkte mit synthetischen Wirkstoffen, bekannten Allergenen oder porenverstopfenden Inhaltsstoffen wie Mineralöl können das Auftreten von Hautirritationen und Akne zusätzlich verschlimmern.

Frau mit Gesichtsmask
Hautpflege Mischhaut Frau mit Gesichtsmask
Frau mit Gesichtsmask

WORAN KANN ICH ERKENNEN, OB ICH MISCHHAUT HABE?


Wenn Du an einer Stelle des Gesichts Pickel und Unreinheiten hast, während andere Partien mit Trockenheit, Rötungen oder Juckreiz zu kämpfen haben, hast Du wahrscheinlich Mischhaut. Der häufigste Indikator dafür ist eine fettige T-Zone und trockene Wangen. Manchmal können sich diese beiden Bereiche – abhängig von der Wetterlage, dem Zeitpunkt im Menstruationszyklus oder auch Stress – verbessern oder verschlechtern.

Außerdem können die Poren bei Mischhaut in den fettigen Zonen größer erscheinen. Die Haut in den trockenen Bereichen ist möglicherweise fahl und stumpf, kann jucken oder bei starker Austrocknung rissig und schuppig werden.


Eine dermatologische Beratung ist der beste Weg, um Deinen Hauttyp exakt zu bestimmen. Es ist wichtig zu wissen, welche Art von Haut Du hast, um sie optimal behandeln zu können und ihr gesundes und frisches Aussehen zu bewahren. Du kannst auch in einen professionellen Kosmetik-Salon gehen, um Deinen Hauttyp zu bestimmen und die dazu passende Behandlung zu finden.


HAUTPFLEGE-ROUTINE FÜR MISCHHAUT

Die Haut bei der Reinigung in Abschnitte einteilen 

Verwende für die fettigen Bereiche einen Cleanser, der überschüssigen Talg entfernt, ohne der Haut ihre natürliche Feuchtigkeit zu entziehen. Dein Toner sollte fettigen Stellen entgegenwirken, gleichzeitig aber frei von aggressiven Inhaltsstoffen wie Alkoholen, Parabenen oder synthetischen Duftstoffen sein. 


Active Pureness

Diese ebenso effektive wie sanfte Linie umfasst unter anderem ein reinigendes Gesichtswasser, eine mattierende Tonerde-Maske und einen wirksamen Cleanser, der tief sitzenden Schmutz entfernt und tief in die Poren eindringt, um Ablagerungen zu beseitigen. Jedes Active Pureness-Produkt unterstützt die allgemeine Gesundheit der Haut und entzieht der äußeren Hautschicht keine Feuchtigkeit, was bei fettiger Haut besonders wichtig ist.


Wasche die trockenen Stellen mit einem reinigenden Produkt, das speziell für schuppige und trockene Haut geeignet ist. Hier ist die Feuchtigkeitsversorgung entscheidend, und die meisten Cleanser können Irritationen noch verschlimmern. Peelings solltest du für die fettfreien, trockenen Gesichtspartien nur selten verwenden, um die ohnehin empfindliche und schuppige Haut nicht zusätzlich zu reizen. 


Hydramemory

Diese hydratisierende Pflegelinie wurde extra entwickelt, um erschöpfte Haut gezielt mit gesunder, natürlicher Feuchtigkeit zu versorgen. Sie ist frei von synthetischen Inhaltsstoffen und aggressiven Chemikalien, die der Haut zwar vorübergehend Linderung verschaffen können, ihr auf lange Sicht aber eher schaden. Hydramemory-Produkte enthalten luxuriöse, effektive Wirkstoffe wie Makro-Hyaluronsäure, die die natürliche Feuchtigkeitsversorgung der Haut stimuliert, sowie Moringa-Öl, welches die Hautbarriere unterstützt und den transepidermalen Wasserverlust verringert. Eine Kombination aus Wassermelonen-, Linsen- und Apfel-Extrakten stärkt die natürliche Struktur der Haut und liefert gleichzeitig Antioxidantien, die für die Gesundheit des Mikrobioms notwendig sind.

Wenn Deine Hautpflege-Routine keine aufwändige Doppelreinigung enthalten soll, wähle einen Cleanser für empfindliche Haut aus, der reich an Antioxidantien ist.


Essential

Die sanfte, aber gleichzeitig effektive Essential-Kollektion kombiniert pflegende mit feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften und entfernt gründlich Unreinheiten, Rückstände sowie übermäßigen Talg. Sie eignet sich sowohl für trockene als auch für fettige Hautstellen. Da sie speziell für empfindliche Haut konzipiert wurde, schützt sie optimal die Unversehrtheit und Gesundheit der Epidermis. Von beruhigenden Reinigungsprodukten bis hin zu nährenden Feuchtigkeitscremes enthält diese Linie alles, was Du für eine strahlende und gesunde Haut brauchst.

Sonnenschutz verwenden

Die tägliche Nutzung eines Sonnenschutzes mit einem LSF von mindestens 30 in Verbindung mit Deinen anderen morgendlichen Hautpflege-Produkten erhöht den Schutz vor schädlichen UVA- und UVB-Strahlen. Die Sonne kann die Haut nicht nur austrocknen, sondern auch zu vorzeitiger Alterung, kaputten Kapillaren und einem Abschälen der Haut führen. Dermatolog*innen sind sich einig, dass das tägliche Auftragen von Sonnenschutz eine wichtige Anti-Aging-Methode ist, die nicht vernachlässigt werden sollte. Um die schädlichen Auswirkungen der Sonnenstrahlen zu bekämpfen, solltest Du immer, wenn Du ins Freie gehst, einen Sonnenschutz verwenden und mit einfachen Hautpflege-Maßnahmen beginnen, die Sonnenschäden entgegenwirken.

Nur leichtes Make-up verwenden

Wenn Deine Haut besonders stark von Akne, Trockenheit oder beidem betroffen ist, benutze nur extrem leichtes Make-up oder lasse es für ein paar Tage ganz weg, da schlechtes Make-up das Problem verschlimmern kann. Verwende Produkte, die nicht komedogen sind, um ein Verstopfen der Poren zu verhindern, und benutze abends ein Peeling – zum Beispiel einen Cleanser mit Glykolsäure – um das Make-up aus den Poren zu entfernen.

Doppelte Reinigung am Abend

Plane für Deine abendliche Routine ein bisschen mehr Zeit für eine Doppelreinigung ein. Wasche, tonisiere und hydratisiere jeden Bereich Deiner Haut entsprechend ihrer Empfindlichkeit. Verwende eine geschmeidige Gesichtscreme mit Hyaluronsäure für besonders trockene Hautstellen und eine leichtere Gesichtslotion mit Antioxidantien für fettigere Bereiche.

Verwende eine Gesichtsmaske mit Detox-Effekt

Gönne Deiner Haut regelmäßig eine Detox-Maske wie die Active Pureness Mask. Das fördert die allgemeine Hautgesundheit, befreit die Haut von Giftstoffen und wirkt wie ein Neustart-Knopf für gestresste Haut. 

ACTIVE PURENESS CORRECTOR

€30,50

HYDRAMEMORY HYDRA & GLOW AMPOULES

€43,50

ESSENTIAL FACE WASH

€29,25

MISCHHAUT IST TOTAL NORMAL

Unterschiedliche Hauttypen erfordern auch verschiedene Behandlungen. Wenn sich Deine Haut im Lauf der Zeit oder saisonal bedingt verändert, musst Du Deine Hautpflege-Routine möglicherweise anpassen. Mischhaut betrifft viele von uns und erfordert genauso viel Pflege wie jeder andere Hauttyp. Hole Dir dermatologischen Rat ein, bevor Du drastische Änderungen in Deiner Hautpflege vornimmst.


Die Produkte von [ comfort zone ] für Mischhaut helfen Dir dabei, Deine Haut zu schützen, zu nähren und zu stärken.


Unsere Inhaltsstoffe sind sanft zu Deiner Haut und schonen gleichzeitig den Planeten. Wir arbeiten mit nachhaltigen Methoden, die nicht nur den Menschen gerecht werden, die unsere Produkte verwenden, sondern gleichzeitig auch dem Planeten guttun, der uns diese Wirkstoffe liefert. [ comfort zone ] bietet Deiner Haut gesunde Unterstützung, damit sie ihr bestes Leben genießen kann.  

gem pages image

ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER